«

»

Mrz 14

Zweisprachiges Bilderbuchkino – Türkisch und Deutsch: Werner Holzwarth/Wolf Erlbruch: Vom kleinen Maulwurf, der wissen wollte, wer ihm auf den Kopf gemacht hat

Der Bilderbuchklassiker zu einem Thema, über das Erwachsene nicht gern sprechen, das aber Kinder sehr interessiert!

In Zusammenarbeit mit der Bürgerstiftung Braunschweig bietet die Stadtbibliothek das „Zweisprachige Bilderbuchkino“ an. Die Lesepaten tragen monatlich ein Bilderbuch in einer Fremdsprache und auf Deutsch vor, dabei werden die Illustrationen des Bilderbuchs an die Wand projiziert. Das Bilderbuchkino wird ergänzt durch ein Bastelangebot.

Für Kinder ab 3 Jahren
15.03.2018, 16:00 Uhr
Stadtbibliothek Braunschweig
Telefon: 470-68 34
Eintritt frei

Leseempfehlungen:

zurück nach obenzurück nach oben
Lesen Sie den vorherigen Eintrag:
Abschlusspräsentationen des Kindergartenprojektes ‚Theater vor Ort‘

Acht Wochen lang wurde in Braunschweiger Kindergärten geprobt und experimentiert. Vier Gruppen haben unter der professionellen Anleitung der Theaterpädagogin Miriam...

Der Bücherwurm liest ‚Die hässlichen Fünf‘

Sie gelten als die die "hässlichen Fünf" der afrikanischen Wildnis: das hässliche Gnu, die scheußliche Hyäne, der kahle Geier, das...

Lessingtheater Wolfenbüttel

Die Prinzessin auf der Erbse

Es war einmal ein Prinz, der wollte eine Prinzessin heiraten. Aber das sollte eine wirkliche Prinzessin sein. Da reiste er...

Schließen