«

»

Okt 17

Zweisprachiges Bilderbuchkino – Chinesisch und Deutsch: Wolf Erlbruch: Leonard

Leonard von Wolf Erlbruch

Leonard von Wolf Erlbruch

Leonard liebt Hunde und er weiß einfach alles über sie, natürlich auch, dass sie ein Maul voller scharfer Zähne haben. Allerdings hat Leonard riesengroße Angst vor Hunden – ein Dilemma. Bis eines Tages eine Fee auf seiner Bettdecke erscheint und ihm seinen größten Wunsch erfüllt: Sie verwandelt ihn in einen Hund. Doch nun geschieht etwas völlig Unerwartetes. Hund Leonard hat vor nichts so viel Angst wie vor furchteinflößenden kleinen Jungs.

In der Kinderbibliothek können kleine Zuhörer mit ihren Familien wieder ein zweisprachiges Bilderbuchkino erleben. Eingeladen sind alle Kinder ab 4 Jahren; im Anschluss an das Vorlesen kann – wie immer – mitgebastelt werden.

18.10.2018, 16:00 Uhr
Stadtbibliothek Braunschweig
Schloßplatz 2, 38100 Braunschweig
Eintritt frei

Leseempfehlungen:

zurück nach obenzurück nach oben
Lesen Sie den vorherigen Eintrag:
Das Braunschweigische Sagenbuch – Christian Sielaff und Tonia Wiatrowski lesen, zeichnen und musizieren

Im Braunschweiger Land war ordentlich was los. Hier tummelten sich hübsche Geisterfrauen, kluge Bauern, fiese Räuber und edle Ritter. Auch...

Der AWO-Kalender für Oktober 2018

Herbstferien 2018

Vom 29.09. bis zum 14.10. macht der Schulbetrieb Herbstferien. Die Betreuungszeiten für Ihr Kind erfragen Sie bitte bei den BetreuerInnen....

© hdk-bs.de
Ferienwoche der Vielfalt 2018

Schließen