«

»

Jun 19

Vorlesewettbewerb der 3. und 4. Klassen

Altmühlcam160613 234Bei uns in der Grundschule Altmühlstraße findet jedes Jahr ein Vorlesewettbewerb der Schüler und Schülerinnen der zweiten bis vierten Jahrgänge statt. Dafür werden aus allen Klassen zwei Sieger ermittelt, ein Junge und ein Mädchen. Diese beiden dürfen dann ihre Klasse vertreten und gemeinsam mit den anderen Klassensiegern beim Lesewettbewerb teilnehmen.

Am 6. Juni durften nun die Dritt- und Viertklässler in den Räumen unserer schön gestalteten Schülerbücherei zeigen, wie toll sie lesen können.

Jeder Junge und jedes Mädchen brachte zur Unterstützung einen Freund, bzw. eine Freundin aus der Klasse mit. Somit saßen insgesamt 24 Kinder im Publikum und fünf Erwachsene in der Jury. Die Jury bestand aus insgesamt drei Lesepaten, einem Vertreter der Schulmediatoren (SiS) und einer Lehrerin.

Jeder Vorleser bekam insgesamt ca. 4 Minuten Zeit sein Buch zu präsentieren und danach die ausgewählte Stelle vorzutragen. Für die Jury war es gar nicht so einfach, Sieger zu ermitteln, da alle Kinder trotz Aufregung ganz wunderbar ihr Buch präsentierten. Deswegen gab es am Ende neun verdiente zweite Plätze und drei erste Plätze. Denise aus der 4b gewann bei den Viertklässlern, Patrick aus der 3a und Vanessa aus der 3b bei den Drittklässlern.

Am Ende konnten sich alle Kinder, die in der Endausscheidung vorlasen, über ein interessantes Buch freuen. Bei der Beschaffung der Bücher unterstützte uns die Buchhandlung Graff. Die Braunschweigische Landessparkasse stellte tolle Sachpreise für die Kinder zur Verfügung.

toller_vorlesewettbewerb-bz-21-06-2013

[slideshow]

Leseempfehlungen:

zurück nach obenzurück nach oben
Lesen Sie den vorherigen Eintrag:
Letzter Bilderrundgang vor den Sommerferien

[slideshow]

Der Internetführerschein der 4b im zweiten Halbjahr 2012/2013

Bei der "Internet-Seepferdchen" AG geht es um die Vermittlung von Grundlagen im Umgang mit dem PC und dem Internet. Dazu...

An den Flurdekorationen zur Begrüßung der neuen 1. Klassen wird schon fleissig gebastelt!

[slideshow]

Auch Wochen nach dem Aufstieg nehmen die Lobpreisungen und Huldigungen bei uns kein Ende!

Der Eingangsbereich wirkt fast wie ein Eintracht-Schrein! ;-) [slideshow]

Schließen