Schlagwort-Archiv: Kinderbibliothek

Mai 08

Bilderbuchkino im Schloss: “Kasimir pflanzt weiße Bohnen”

© braunschweig.de

Das Bilderbuch handelt von Kasimir, einem neugierigen Biber, der vieles kann. Kasimirs Topfpflanze ist verwelkt. Er braucht dringend eine neue. Er will es mal mit Bohnen versuchen und pflanzt er sie gleich selbst ein. Dazu braucht er nur einen Blumentopf, einen Pflanzspaten, einen Beutel Erde und Wasser und natürlich getrocknete Bohnen. Jetzt benötigt er noch …

Weiter lesen »

Jan 09

Bilderbuchkino: Einer mehr!

Dieses Bilderbuch zaubert viele kleine Jungs herbei, Seite für Seite einen mehr. Begleitet von einfachen, fast schnoddrigen Reimen, treiben sie ihre Späße. Mit jedem neuen Bürschchen wird es enger auf der Seite, aber auch lustiger. Es wird geplanscht, gestritten und geheult. Geflitzt, gerodelt und gefuttert. Als neun erschöpfte Knaben zufrieden in ihrem Bett liegen, einer …

Weiter lesen »

Nov 28

Zweisprachiges Bilderbuchkino: Finnisch – Deutsch

© braunschweig.de

In Zusammenarbeit mit der Deutsch-Finnischen Gesellschaft findet das “Zweisprachige Bilderbuchkino” statt. Muttersprachler lesen ein Bilderbuch in einer Fremdsprache und in Deutsch vor, während die Bilder in Großformat an die Wand projiziert werden. Neu erschienene und beliebte klassische Bilderbücher erhalten so einen andersartigen Reiz. Anschließend kann gebastelt werden! Für Kinder ab 4 Jahren 29.11.2017, 16:00 Uhr …

Weiter lesen »

Nov 07

Bilderbuchkino: Der dicke fette Pfannkuchen

Drei Frauen backen einen wunderbaren dicken Pfannkuchen, doch zu ihrer großen Überraschung hüpft er aus der Pfanne und rollt davon. Alle Tiere, denen er begegnet, wollen ihn auffressen, doch der Pfannkuchen lacht sie nur aus und rollt weiter – bis er schließlich drei Kindern begegnet … Das Bilderbuchkino wird ergänzt durch ein Bastelangebot. Für Kinder …

Weiter lesen »

Sep 20

Zweisprachiges Bilderbuchkino Arabisch und Deutsch: James Krüss: Die ganz besonders nette Straßenbahn

© braunschweig.de

Die bezaubernde Geschichte von der netten Straßenbahn, die ihre übliche Route verlässt, ins Grüne fährt und dort allerlei Abenteuer erlebt. In Zusammenarbeit mit der Bürgerstiftung Braunschweig bietet die Stadtbibliothek das „Zweisprachige Bilderbuchkino“ an. Die Lesepaten tragen monatlich ein Bilderbuch in einer Fremdsprache und auf Deutsch vor, dabei werden die Illustrationen des Bilderbuchs an die Wand …

Weiter lesen »

Mai 16

Zweisprachiges Bilderbuchkino Türkisch und Deutsch: Glummie Riday: Großer Vogel und kleiner Vogel

Großer Vogel kann sehr viel. Kleiner Vogel kann auch so einiges. Eine Geschichte übers Mithalten-wollen und Mitmachen-lassen. Mit witzigen, leuchtenden Illustrationen und lebensnahen Dialogen erzählt Glummie Riday die Geschichte eines kleinen Vogels, der einem großen Vogel alles nachmachen möchte. Dabei entdeckt er, dass seine “Kleinheit” auch so manchen Vorteil bietet. Ein lustiges Buch zum Thema …

Weiter lesen »

Mrz 22

Zweisprachiges Bilderbuchkino Russisch – Deutsch: David McKee: Elmar und Willi

David McKee - Elmar und Willi

Vetter Willi hat seinen Besuch angekündigt. Aber er kommt nicht. Elmar, der karierte Elefant, und die anderen Elefanten machen sich auf, ihn zu suchen. Hat Willi sich etwa versteckt, um ihnen einen Streich zu spielen? In Zusammenarbeit mit der Bürgerstiftung Braunschweig findet seit Anfang 2010 in der Stadtbibliothek das “Zweisprachige Bilderbuchkino” statt. Muttersprachler lesen ein …

Weiter lesen »

Feb 13

Claudia Schreiber: Sultan und Kotzbrocken in einer Welt ohne Kissen

Faulenzen ist schön, findet der Sultan. Und Nichtstun ist das Allerschönste – solange man bedient wird. Doch damit ist Schluss, als ein neuer Herrscher den Thron besteigen will. Was soll er tun, wohin und wie überlebt man jetzt? Eine herrlich komische und skurril illustrierte Geschichte – viel Vergnügen! Und am Donnerstag, 16. Februar 2017, liest …

Weiter lesen »

Jan 09

Lesung: Silke Brix – Das Zookonzert

© braunschweig.de

Die Hamburger Kinderbuchkünstlerin Silke Brix liest und zeichnet aus ihrer fantasievollen Bilderbuchgeschichte “Das Zookonzert”, erzählt von Marko Simsa. Rosalie macht aus ihrem Bett einen fröhlichen Stofftierzoo. Der Elefant begrüßt alle mit einem kräftigen Trompetenzauber und schon geht’s lustig los bei den Affen, dem Faultier und allen anderen. Vielleicht schaut sogar der junge Mozart kurz vorbei…

Nov 28

Ein historisches Bilderbuchkino – Weihnacht, Weihnacht überall!

© braunschweig.de

Das Püppchen Liesel und der kleine Teddybär frieren schrecklich, weil ihre Puppenmütter sie mitten in der Nacht auf der verschneiten, eisigen Fensterbank ausgesetzt haben! Sie wünschen sich sehr, dass das Christkind sie holt und heilt. Denn die Puppe Liesl hat ein Loch im Kopf und dem Teddy fehlt ein Arm. Ob dieser Wunsch wahr wird …

Weiter lesen »

Nov 15

Zweisprachiges Bilderbuchkino: Der Grüffelo

Der Grüffelo von Axel Scheffler und Julia Donaldson

Auf Arabisch und Deutsch präsentieren Lesepaten der Bürgerstiftung Braunschweig die überaus beliebte Bildergeschichte “Grüffelo” vom Autorenteam Axel Scheffler und Julia Donaldson. Der große Wald ist voller Gefahren. Da ist es gut, wenn man einen starken Freund hat. Und wenn man keinen hat, erfindet man sich eben einen. So wie die kleine Maus, die jedem, der …

Weiter lesen »

Okt 29

Junge Krimifreunde erwartet mit Andreas Schlüter viel Spannung!

City Crime von Andreas Schlüter

Im Braunschweiger Krimifestival stellt der bekannte Autor Andreas Schlüter seine neue Städtekrimi-Reihe für Kinder vor. Der erste Band führt Finn mit seiner Familie nach Florenz. Hier verschwindet der Vater plötzlich. Bald schon finden die Geschwister eine erste Spur: Im Notizbuch ihres Vaters sind merkwürdige Codes notiert. Was die wohl zu bedeuten haben? Wer sind die …

Weiter lesen »

zurück nach obenzurück nach oben