«

»

Sep 26

Storm und der verbotene Brief

© braunschweig.de - Filmverleih

© braunschweig.de – Filmverleih

Kinderkino zum 500-jährigen Jubiläum der Reformation

Im mittelalterlichen Antwerpen zur Zeit der Reformation wird der 12-jährige Storm in ein aufregendes Abenteuer verwickelt, als sein Vater Klaas den Auftrag erhält, in seiner Druckerei einen Brief von Martin Luther zu drucken. Es dauert nicht lange, da wird Klaas auf frischer Tat ertappt und Storms Leben wird über Nacht auf den Kopf gestellt. Storm gerät zwischen die Fronten und flieht mit der Druckplatte des verbotenen Briefs. In einer schier ausweglosen Situation trifft er auf das Waisenmädchen Marieke, die in den Katakomben der Stadt lebt. In einer abenteuerlichen Reise gegen die Zeit versuchen sie gemeinsam Storms Vater vor dem Scheiterhaufen zu bewahren. Aber wem kann Storm überhaupt noch trauen? Was als abenteuerliche Flucht beginnt, wird zu einem tapferen Kampf um die Freiheit.

28.09.2017, 15:30 Uhr für Kinder ab 6 Jahren
Roter Saal im Residenzschloss
Kartenreservierung: 4 70-48 48
Eintritt: 1 €

Leseempfehlungen:

zurück nach obenzurück nach oben
Lesen Sie den vorherigen Eintrag:
Treffpunkt bücherwurm

Der "Bücherwurm" liest spannende Geschichten für Kinder. Der Eintritt ist frei. 25.09.2017, 16:00 Uhr Bist du ein Affe? Von Marine...

Herbstanfang? Nicht in der Klasse 4d!

Stella Incognita

Schau mal in den Himmel hoch! Siehst du die Sonne? Die Sterne am Nachthimmel? Schon so lange wir denken können,...

Die Kinder-Uni 2017

Die Kinder-Uni der Technischen Universität Braunschweig wird für Kinder im Alter von acht bis zwölf Jahren angeboten. In fünf Vorlesungen...

Schließen