«

»

Jun 28

Stimmen aus der Website AG

Das Schuljahr neigt sich dem Ende zu und damit natürlich auch die AGs. Während der Website AG haben wir in diesem Halbjahr überwiegend Beiträge für die fast immer wöchentlich erschienene Online-Ausgabe der Kids Club Zeitung geschrieben. Ausserdem hatten wir mit Max den ersten Schulreporter im Einsatz. Max hatte dazu einen eigenen Zugang zur Website, sodass er eigenständig Artikel für Kinder aussuchen und in die Website einbauen konnte. Das hat er sehr gewissenhaft gemacht. Nach den Sommerferien, wenn die AGs wieder starten, wird Kevin diese Aufgabe übernehmen.

Es ist natürlich immer interessant zu lesen, wie es den Schülerinnen und Schülern gefallen hat. Hier sind einige Stimmen von der Website AG:



Meine AG (von Chantal O.)
Auf jeden Fall habe ich die AG noch mal gewählt. Mir hat die AG ganz viel Spaß gemacht. Zu jedem Satz haben wir ein Bild gemalt. Jeden Tag hat die AG Spaß gemacht. Wir haben gelernt ganz viel zu schreiben.



Meine AG (von Tim B.)
Meine AG ist die Schulwebsite, also Computer AG. Ich finde, dass die AG sehr sehr sehr schön ist. Ich würde die AG weiter empfelen. Ich finde sie toll.


Computer AG (von Artur)
Die Computer AG mit Herrn Wingsch war sehr toll. Und ich melde mich in der 4. Klasse bestimmt wieder an. Und in der 4. werde ich viel besser.


Computer AG (von Max)
Wir haben mehrere Sachen für die Kids Club Zeitung geschrieben. Ich schrieb über Computer. Die AG hat Spass gemacht.


Computer AG (von Stefanie)
Diese AG ist toll. Wer sich interessiert, der kann die Gelegenheit bekommen mitzumachen.


Computer AG (von Kevin Sch.)
Wir haben in unserer AG Artikel für die Kids Club Zeitung geschrieben. Mir hat die AG besonders gut gefallen. Ein paar haben nicht immer gut mitgearbeitet.

Leseempfehlungen:

zurück nach obenzurück nach oben
Lesen Sie den vorherigen Eintrag:
Bundesjugendspiele 2011

Heute fanden auf dem Schulgelände die Bundesjugendspiel 2011 statt. Sicher auch wegen des wunderbaren Wetters waren die Schülerinen und Schüler...

Der Dschungel in den Fluren wächst weiter

Neben der Affenbande sind jetzt auch noch die Löwen los! [slideshow]

Neue Ruhezone auf dem Pausenhof

Etwas versteckt finden die Arbeiten am "grünen Klassenzimmer" statt. Es wurden 15 große Sandsteinblöcke, große Holzpflöcke und Holzbalken geliefert und...

.. und noch mehr Kunstwerke

Die Kunstgalerie "Schulflure Altmühlstraße" präsentiert neue Werke der AG "Malerwerkstatt Klecksküken". [slideshow]

Schließen