«

»

Apr 27

Neuplanung des Spielplatzes ‚Möhlkamp‘

Am Donnerstag, 12.04.2018, haben viele engagierte Kinder der 1.-4. Klassen in der Cafeteria mit der Landschaftsarchitektin Frau Sievers lebhaft über die Neuplanung des Spielplatzes „Möhlkamp“ gesprochen.

Vorher hatten die Klassen zahlreiche Ideen zeichnerisch und mit Text für den Spielplatz entwickelt. Frau Sievers war überrascht über diese Vielfalt und das große Interesse.

So kam dadurch auch ein Bodentrampolin neu in die Planung, das wahrscheinlich auch verwirklicht werden kann. Hoffentlich klappt es mit dem Umbau des Spielplatzes bis Ende des Jahres 2018 im Rahmen des Projektes „Soziale Stadt“ für das Donauviertel.

Am Tag der Vorstellung des Projektes am Dienstag, 17. April, waren viele Kinder und Eltern unserer Schule anwesend, es gab einen regen Informationsaustausch und fröhliche Gesichter über die Aufwertung dieser ruhigen Fläche im Einzugsgebiet der GS Altmühlstraße.

Der Artikel ist am 25. April 2018 in der Braunschweiger Zeitung erschienen.

Der Artikel ist am 25. April 2018 in der Braunschweiger Zeitung erschienen.

Leseempfehlungen:

zurück nach obenzurück nach oben
Lesen Sie den vorherigen Eintrag:
49. Braunschweiger Schultheaterwoche

Coole Kisten gegen die Uhr 2018

Die Bunte Pause ist wieder da!

Seit dem 19.04.2018 geht es wieder mit der aktiven Pause los! Die BBS V kommt nun bis zu den Sommerferien...

Unser neues Projekt: Fußball trifft Kultur

Schließen