«

»

Mrz 27

Kindertheater: ‘Cowboy Klaus und sein Schwein Lisa’

© Veranstalter

© Veranstalter

Cowboy Klaus und sein Schwein Lisa leben im Wilden Westen auf der Farm “Kleines Glück”. Umgeben von einem undurchdringlichen, stacheligen Kaktuswald, kann niemand auf die Farm gelangen. Aber auch Klaus kommt nur mit einem skurrilen Trick durch den Wald. Das nervt ihn so, dass er einen Entschluss fasst: Der Kaktuswald muss weg! Nur wie?

Cowboyromantik pur mit Livemusik auf der Ukulele. Die originelle und liebenswerte Geschichte zeigt mit viel Charme, wie ein kleiner Junge seine Unsicherheit und Angst überwindet und sich dem Leben stellt. Ein facettenreiches Wild-West-Abenteuer mit viel Situationskomik, anspruchsvoll umgesetzt für die Figurentheaterbühne. Ebenso bietet die Inszenierung gleichermaßen Identifikationsmöglichkeiten für Mädchen und Jungen.

Für Cowgirls und Cowboys ab 4 Jahren
29.03.2019, 11:00 Uhr
Kulturpunkt West
Ludwig-Winter-Straße 4
38120 Braunschweig

Kartenreservierung unter 0531 862564
Eintritt: 5,00 Euro / Gruppen ab 5 Personen 4,00 Euro

Leseempfehlungen:

zurück nach obenzurück nach oben
Lesen Sie den vorherigen Eintrag:
Kai Pannen liest für Kinder: “Mitgehangen, mitgefangen!”

Große Wiedersehensfreude: Kreuzspinne Karl-Heinz und Stubenfliege Bisy sind wieder da! Ihr Erfinder, der Autor, Illustrator und Trickfilmer Kai Pannen, liest...

Wildbienen-Aktionstag im Haus Entenfang

Unsere bunte Sonderausstellung "Wildbienen – Bestäubungswunder mit Stinkefüßen" besteht nun fast ein Jahr. Das interessante Thema Wildbienen wird uns auch...

Globbo oder: Ein fröhlicher Weltuntergang

Der große Globbo ist eine Welt für sich. Auf seinem Kopf wachsen die schönsten Blumen, Blätter und Beeren. Plötzlich klettern...

Spielnachmittag mit Paula

Die freundliche Riesenkrabbe "Paula" ist an diesem Nachmittag Eure Spielgefährtin. Über 2 Meter hoch und 5 Meter lang wartet Paula...

Schließen