↑ Zurück zu Die Trickfilm AG

Trickfilm AG 2015/2016 –
2. Halbjahr

trickfilmWie soll denn das gehen? Zuerst bilden wir kleine Gruppen, die sich Geschichten ausdenken. Dann bauen wir dazu kleine Kulissen und machen sehr, sehr viele Bilder (so ähnlich wie bei einem Daumenkino) mit dem Fotoapparat. Anschließend werden die Bilder mit einem Computerprogramm (Microsoft Movie Maker) zu einem Film zusammengesetzt und zum Schluss kommt noch ein bisschen Ton/Musik dazu.

Artur, Dewen und Marcel

DIE GESCHICHTE Eric und die Monsterkrake Eines Tages sagte Erics Mutter: ,, Du musst zu deiner Oma in den Wald gehen weil sie hat Geburtstag.“ Eric fragte: „Kommen noch andere Leute?“ Die Mutter sagte : ,, Nein es kommen keine andere Leute.“ Am Nächsten Tag ging Eric los. Er hatte schon Angst aber er musste …

Seite anzeigen »

Björn und Sofie

DIE GESCHICHTE Im düsteren Wald Eines Tages ging ein Mann in den Wald. Der Mann ging tief in den Wald hinein. Langsam wurde es Dunkel. Er wusste den Weg nicht mehr zurück und stolperte über ein Stein und fiel in eine Bärenhöhle. Der Bär jagte ihn aus der Höhle. Vor der Höhle standen viele Wölfe. …

Seite anzeigen »

zurück nach obenzurück nach oben