Dilara und Joshua

DER DUNKLE DRACHE

Es war einmal eine Prinzessin. Die hieß Elisabeth. Die lebte mit ihren Eltern in einem großen Schloss. Die Prinzessin war in einen großen Turm eingesperrt. Und der Turm wird von einem Drachen bewacht. Der Drache war auch ziemlich, ziemlich dunkel. Daneben war ein großes Schloss. Da lebte ein Ritter. Er soll die Prinzessin retten. Also macht er sich auf den Weg, um die Prinzessin vor dem Drachen zu retten. Der Prinzessin wird es langsam zu dunkel. Die Prinzessin ist schon seit 19 Minuten eingesperrt. Der Ritter ist genau vor dem Turm. Der Ritter ruft, um zu hören da oben jemand ist. Die Prinzessin bemerkt das und guckt aus dem Fenster und ruft nach Hilfe! Der Ritter hört das und will sie retten, aber da ist noch der Drache! Der Drache greift an, aber der Ritter kämpft. Der Ritter besiegt den Drachen und befreit die Prinzessin.

bild-1

[slideshow]

zurück nach obenzurück nach oben