Hinweis der Stadt Braunschweig: Der Corona-Virus hat Braunschweig erreicht

Erster bestätigter Corona-Fall in Braunschweig

Die Stadtverwaltung bekommt aktuell viele Fragen zum Thema Coronavirus, deswegen hier ein paar wichtige Hinweise:

  • Verlässliche Informationen gibt es auf der nachfolgenden Website. Bitte keine Gerüchte anderer Quellen verbreiten. Zur Corona-Informationsseite der Stadt auf den Link klicken: braunschweig.de. Dort finden Sie auch wichtige Hygienetipps und weitere nützliche Hinweise.
  • Die Stadtverwaltung ist im ständigen Austausch mit allen Akteuren und kontaktiert die möglichen Kontaktpersonen der Erkrankten persönlich.
  • Bitte auf Hamsterkäufe verzichten.
  • Die Erkrankte ist isoliert, ihr geht es soweit gut. Und auch hier gilt: Bitte keine Gerüchte verbreiten.
  • Wichtig: Wer Symptome hat, in einem Risikogebiet war oder Kontakt hatte zu einer infizierten Person, wendet sich bitte telefonisch an seinen Hausarzt oder an die 116 117. Bitte nicht in die Notaufnahmen der Kliniken gehen und bitte nicht den Notruf 112 für solche Fragen blockieren.

Weitere Informationen:

Der Spiegel vom 10.03.2020: Coronavirus: “Die Kinder nicht mehr zu Oma und Opa bringen”

Robert Koch Institut: Antworten auf häufig gestellte Fragen zum Coronavirus SARS-CoV-2

Robert Koch Institut: COVID-19: Fallzahlen in Deutschland, China und weltweit

European Centre for Disease Prevention and Control: Coronavirus/COVID-19: Situation update worldwide

Leseempfehlungen:

zurück nach obenzurück nach oben
Lesen Sie den vorherigen Eintrag:
Schnuppertag der Städtischen Musikschule 2020

Schließen