«

»

Nov 08

Ein paar Ergebnisse der EDV AG

Inzwischen klappt es mit der Anwendung der unterschiedlichen Software schon ganz gut, aber die Rechtschreibung steht noch auf einem anderen Blatt Papier.


Nico

Hallo, ich heiße Nico. Meine Ferien waren dumm. Das Essen war kalt. Am Strand war es warm. Ich hab mit meiner Schwester Bananaboot gespielt.


David

Die Herbstferien
Ich war in Dänemark. Es war sehr schön: Wir haben sehr viele Fische gefangen. Und wir waren im Schwimmbad. Das Essen war lecker.


Marco

DIE SONNE IST HELL
SPIELEN MACHT SPASS
EIN HAUS IST HOCH
EIN AUTO IST SCHNELL
ES IST KALT


Danyal

Hallo, ich heiße Danyal. Ich gehe in mein Kinderzimmer und spiele entweder PSP, PS3, PS2 oder PC. Am nächsten Morgen ziehe ich mich an und gehe raus. Am nächsten Morgen fahre ich in die Türkei. Dann kaufen mir meine Eltern ein Eis. Dann fahren wir ins Hotel.


Jan

Hallo, ich heiße Jan. Meine Ferien waren super. Ich habe an meinem Laptop gta san andreas gezockt. Das war cool! Ich habe auch mit meinen Freunden Fußball gespielt. Ich habe auch PSP gespielt.


Engincan

Das Herbstbild
Charlotte und und Sascha malen ein Herbstbild über dieses Gedicht. Charlotte malt einen blauen Himmel mit goldgelber Sonne, ein gelbes Feld und darauf einen Apfelbaum. Und unter dem Baum liegt ein roter Apfel. Sascha malt ein großes, goldgelbes Stoppelfeld, einen braunen Zaun mit einer gelben Sonnenblume. Und ganz hinten ist eine Kirche zu sehen mit einem Kreuz.


Kadir

Das Herbstbild
Charlotte und und Sascha malen ein Herbstbild über dieses Gedicht. Charlotte malt einen blauen Himmel mit goldgelber Sonne, ein gelbes Feld und darauf einen Apfelbaum. Und unter dem Baum liegt ein roter Apfel. Sascha malt ein großes, goldgelbes Stoppelfeld, einen braunen Zaun mit einer gelben Sonnenblume. Und ganz hinten ist eine Kirche zu sehen mit einem Kreuz.


Pascal

DER KLEINE BAUM
EIN BÄUMCHEN STEHT AN EINER GROßEN STRAßE. DAS GEFÄLLT IHM GAR NICHT. EINES TAGES ERZÄHLT IHM EIN VOGEL VON EINEM PLATZ, WO ES KEINE AUTOS GIBT. DER KLEINE BAUM ZIEHT AN SEINEN WURZELN. Da werden aus den Wurzeln Füße.


Max

Die Blätter an meinem Kalender
Die Blätter am Kalender,
Die sind im Frühling klein
Und kriegen goldene Ränder
Vom Märzensonnenschein.
Im Sommer sind sie grüner,


Umut

Herbstferien
Ich war mit meinen Freunden im Hort.
Da habe ich mit meinen Freunden Playstation 3 gespielt.
Ich bin mit meinen Freunden Fahrrad gefahren.
Dann habe ich mit mein Freunden Picknik gemacht.
Ich habe dann mit meinen Freunden gespielt.


Melina

Herbstferien
Ich war bei meiner Oma und meinem Opa. Ich habe da 7 Tage übernachtet. Und dann bin ich raus gegangen. Dann haben mich meine Eltern abgeholt und dann sind wir mit meinen Brüdern zum Kinderfunpark gefahren. Wir haben da 5 Stunden gespielt.


Leseempfehlungen:

zurück nach obenzurück nach oben
Lesen Sie den vorherigen Eintrag:
Wieder mal ein Bilderrundgang

[slideshow]

Kinder der Altmühlstraße traten bei der ZDF-Sendung “Willkommen bei Carmen Nebel” live in der VW-Halle auf

Einige weitere Zeitungsberichte zur Show finden Sie hier: Unsere Bräute und Blumenkinder verzaubern Deutschland - Braunschweiger Zeitung - 24.10.2011 Maffay...

Nachtrag: Bilder der Einschulungsfeier der neuen 1. Klassen und des Schulkindergartens

Die Einschulungsfeier am 20. August 2011 fand unter großem Anklang zum ersten Mal in der Turnhalle statt. Dazu haben Schülerinnen...

Auch in der Schule wird es herbstlich

Die Malerwerkstatt Klecksküken und einige Klassen haben wieder kräftig an der Schul-Deko gearbeitet! [slideshow]

Schließen