«

»

Dez 19

Die Weihnachtsgans Auguste

Die Weihnachtsgans Auguste © Frank Bauerochs

Die Weihnachtsgans Auguste © Frank Bauerochs

Vater Löwenhaupt kauft zu Weihnachten eine lebendige Gans auf dem Markt. Sie soll bis Weihnachten im Keller gemästet werden. Die Kinder sind da ganz anderer Meinung, befreien das Tier und geben ihm den Namen “Gustje”. An Weihnachten will der Vater Gustje in den Gänsehimmel schicken. Als nach dem Rupfen die nackte Gans aus der Speisekammer herausspaziert und fürchterlich friert, beschließen die Kinder ihr einen Pullover zu stricken.

So kommt es, dass die Familie doch noch ein fröhliches Weihnachtsfest, ganz ohne Gänsebraten, aber mit einem neuen Familienmitglied feiert.

Ein vorweihnachtliches Figurenspiel über Freundschaft.
Für Kinder ab 4 Jahren.

24.12.2018, 11:00 Uhr
26.12.2018, 15:00 Uhr
28.12.2018, 10:30 Uhr
29.12.2018, 15:00 Uhr
30.12.2018, 11:00 Uhr
30.12.2018, 15:00 Uhr
Eintritt: 9,50 €/ermäßigt 5,50 €
Figurentheater Fadenschein
Bültenweg 95, 38106 Braunschweig

Weitere Informationen natürlich Online auf fadenschein.de.

Leseempfehlungen:

zurück nach obenzurück nach oben
Lesen Sie den vorherigen Eintrag:
Taramor – oder wenn der Weihnachtsmann nicht kommen kann

Drei Kinder machen sich auf den beschwerlichen Weg, den Weihnachtsmann zu befreien. Dieser wurde vom bösen Zauberer gefangen genommen. Unterstützt...

Junges Staatstheater – TANZ: “Funkelfuchs”

Die Welt auf spielerische Weise erobern, sie auskundschaften, die eigenen Möglichkeiten ausprobieren und dabei neue Freunde finden: Die Choreografin Liliana...

© braunschweig.de - Marén Gröschel
Weiterführende Schulen in Braunschweig Schuljahr 2018/2019

Weitere Informationen natürlich Online auf braunschweig.de/schulbroschuere.

Weihnachtskulturwoche 2018 | Johann Sebastian Bach: Weihnachtsoratorium für Kinder

Teile aus den Kantaten I bis III, dirigiert und erklärt von Johann Sebastian Bach persönlich. Mitwirkende: Solisten, Braunschweiger Domchor, Dom-Sinfonie-Orchester,...

Schließen