«

»

Dez 19

Die Klasse 3a bei „buntich“ und auf der Eisbahn auf dem Kohlmarkt

P1010945Wir fuhren am Mittwoch, den 12.12.12, mit unserer Lesepatin Frau Kraft und Herrn Gierga mit der Straßenbahn zur Jugendkunstschule „buntich“ im ArtMax. Wir haben uns schon vorher auf diesen Ausflug gefreut, weil wir danach auch zum Eislaufen auf den Kohlmarkt gehen wollten.

Bei „buntich“ wurden wir von vier netten Künstlerinnen und Frau Mittendorf begrüßt. In zwei Gruppen waren wir in den beiden schönen Räumen damit beschäftigt, Engel zu malen, zu kleben und mit viel Glitzer zu versehen. Die großen Bilder waren nach zwei Stunden fertig. Sie gefielen uns sehr gut. Einige waren richtig erstaunt, wie gut sie malen können. Die Engel werden in der nächsten Woche noch in unserer Schule, der OGS Altmühlstraße, aufgehängt. Darauf sind wir stolz.

Beim Eislaufen auf dem Kohlmarkt liefen viele von uns zum ersten Mal mit Schlittschuhen auf dem Eis. Es gab aber nicht viele Stürze. Einige konnten schon richtig gut laufen.

Das war ein toller Unterrichtstag! Vielen Dank an unsere Kunstlehrerinnen von „buntich“. Es hat richtig Spaß gemacht.

[slideshow]

Leseempfehlungen:

zurück nach obenzurück nach oben
Lesen Sie den vorherigen Eintrag:
Der aid-Ernährungsführerschein

Die Kinder der 3. Klassen freuen sich, wenn "Kochen" auf ihrem Plan steht. Wie schon in den letzten Jahren erarbeitet...

Weihnachten kann kommen! ;-)

[slideshow]

Der Nikolaus war da!

Wir hoffen, dass alle Schülerinnen und Schüler während des Jahres brav und artig waren und deshalb heute grade auf ihren...

Bei uns grassiert das Theater.Fieber

Seit August 2010 leistet das Kooperationsprojekt »Theater.Fieber« einen wichtigen Beitrag zur kulturellen Bildung und ästhetischen Erziehung. Schulen mit rund 17.000...

Schließen