«

»

Okt 25

Die Geschichte vom Fuchs, der den Verstand verlor

Theater Feuer und Flamme © BELTZ&Gelberg

Theater Feuer und Flamme © BELTZ&Gelberg

Klug, hübsch, schnell und immer hungrig! Der Fuchs ist der größte Könner im Wald und genießt sein Leben in vollen Zügen! Er ist beliebt bei den jungen Füchsen, bekocht sie und zeigt ihnen seine besten Jagdtricks. Doch im Alter wird er ein bisschen vergesslich. Da kann es schon sein, dass er die Wochentage durcheinanderbringt oder aus Versehen in einem Vogelnest schläft. Er kommt zu Geburtstagen ohne Geschenk oder hat ein Geschenk dabei, aber niemand hat Geburtstag oder aber er geht auf die Jagd und vergisst das Jagen. Er wusste nichts und fühlte nur…

Voller Wärme, Behutsamkeit und Humor erzählt dieses Stück vom alten Fuchs, in dessen Kopf die Welt etwas durcheinanderwirbelt. Eine außergewöhnliche Geschichte über das Älterwerden und das Zusammenleben der Generationen.

Weitere Informationen natürlich Online auf fadenschein.de.

Für Kinder ab 6 Jahren und Familienvorstellungen
Nach dem Bilderbuch von Martin Baltscheit
Gastspiel: Theater Feuer und Flamme

28.10.2017, 15:00 Uhr – 15:50 Uhr – Premiere!
29.10.2017, 18:00 Uhr – Pizza & Theater, Einlass ab 17:30 Uhr

Theater Fadenschein
Bültenweg 95
38106 Braunschweig

Leseempfehlungen:

zurück nach obenzurück nach oben
Lesen Sie den vorherigen Eintrag:
Die gelben Tomaten

Die Klassen 3a und 3e haben im August, September und Oktober jeweils 8 Stunden an dem Projekt der Gelben Tomaten...

10. Braunschweiger Krimifestival | „Die drei Superbrillen und der Feuerstern von Troponesien“ – Thomas Krüger und der Anton

Die drei Superbrillen sind in neuer Spezialmission unterwegs: Ein Meteor ist im Dschungel von Troponesien – andere Seite der Welt...

31. Braunschweig International Film Festival

Vom 17. bis 22. Oktober 2017 findet das diesjährige Filmfestival statt. Weitere Informationen und das Program natürlich Online auf filmfest-braunschweig.de.

Zweisprachiges Bilderbuchkino: Französisch und Deutsch: Lena Hesse: Eine Kiste nichts

Das Huhn freut sich, denn es bekommt vom Hasen eine Kiste zum Geburtstag. Doch - nanu? Da ist ja gar...

Schließen