«

»

Mai 13

Der Verband alleinerziehender Mütter und Väter OV BS e.V.

Schon 1967 gegründet, vertritt der VAMV mit heute über 10.000 Mitgliedern die Interessen von gut 2 Millionen Einelternfamilien.

Einelternfamilien haben es auch heute noch viel schwerer als die sogenannte Vollfamilie, da sie in der Gesetzgebung und Sozialplanung oft benachteiligt oder einfach vergessen werden.

Der VAMV will auf Misstände aufmerksam machen und gegen solche Benachteiligungen kämpfen.

Dies geschieht durch Ihre Mithilfe z.B. im Ortsverband. Der Ortsverband ist aber vorwiegend da, um dem Einzelnen zu helfen.

Als weitere Ebenen setzen sich die Landes- und Bundesverbände direkt bei den Ministerien und Parteien für Ihre Interessen ein. Dies geschieht auch in Zusammenarbeit mit anderen Gruppen, die ähnliche Ziele haben.

Verband alleinerziehender Mütter und Väter OV BS e.V.
Kaiserstraße 31
38100 Braunschweig

Weitere Informationen natürlich Online auf www.vamv-bs.de.

Leseempfehlungen:

zurück nach obenzurück nach oben
Lesen Sie den vorherigen Eintrag:
Das Quartier Ilmweg stellt sich vor

Bilder vom Ferienspass 2016

[slideshow]

Kinder- & Jugendzentrum Rotation – Programm Mai bis August 2016

Wir brauchen dringend Unterstützung!

Unser Ganztagsbereich möchte mit Unterstützung des Vormittagbereichs hinter dem Schulgebäude einen Schulgarten anlegen. Das kostet natürlich ziemlich viel Geld. Erfreulicherweise...

Schließen