«

»

Jun 13

Der Internetführerschein der 4b im zweiten Halbjahr 2012/2013

© internet-seepferdchen.de

© internet-seepferdchen.de

Bei der “Internet-Seepferdchen” AG geht es um die Vermittlung von Grundlagen im Umgang mit dem PC und dem Internet. Dazu haben sich die Kinder zunächst mit Sicherheitsregeln und der Internet-Netiquette, also den grundsätzlichen Verhaltensregeln, vertraut gemacht.

Die Abschlussprüfung setzte sich aus mehreren Teilaufgaben zusammen. Diese waren:
a) Suche Dir ein Tier aus dem Tierreich aus.
b) Male das Tier mit Hilfe des Programms Paint und speichere das Ergebnis in dem Ordner “Eigene Bilder”.
c) Suche die Beschreibung des Tiers mit Hilfe von Google auf Wikipedia.
d) Öffne die Software OpenOffice Writer und kopiere den Beschreibungstext mit Hilfe von “copy & paste” in das Textdokument.
e) Füge das selbstgemalte Bild in das Textdokument ein.
f) Speichere den Text als Text- und HTML-Datei in dem Ordner “Eigene Dateien”, sodass eine Textversion und eine Internetdatei entstehen.
g) Versende die erstellten Dateien als Anlagen per E-Mail von Deinem iServ-Konto aus.

In diesem Halbjahr haben alle Kinder erfolgreich an der Internetführerschein-AG teilgenommen.

Weitere Informationen natürlich Online auf internet-seepferdchen.de.

Leseempfehlungen:

zurück nach obenzurück nach oben
Lesen Sie den vorherigen Eintrag:
An den Flurdekorationen zur Begrüßung der neuen 1. Klassen wird schon fleissig gebastelt!

[slideshow]

Auch Wochen nach dem Aufstieg nehmen die Lobpreisungen und Huldigungen bei uns kein Ende!

Der Eingangsbereich wirkt fast wie ein Eintracht-Schrein! ;-) [slideshow]

Der Frühling ist da und endlich ist es wieder grün um die Schule herum!

[slideshow]

Der Bilderrundgang im Mai 2013

[slideshow]

Schließen