«

»

Jan 15

Der Internetführerschein der 4c im ersten Halbjahr 2019/2020

© internet-seepferdchen.de

© internet-seepferdchen.de

Bei der “Internet-Seepferdchen” AG geht es um die Vermittlung von Grundlagen im Umgang mit dem PC und dem Internet. Dazu haben sich die Kinder zunächst mit Sicherheitsregeln und der Internet-Netiquette, also den grundsätzlichen Verhaltensregeln, vertraut gemacht.

Die Abschlussprüfung setzte sich aus mehreren Teilaufgaben zusammen, unter anderem der Beantwortung von Fragen mit Hilfe von Google und Wikipedia, Schreiben von Texten mit OpenOffice Writer, Einbinden von Bildern, Speicherung als HTML-Website und der Nutzung von iServ (E-Mail, Chat und anderes)

Nachfolgend die ersten Websites, die die Kinder mit Hilfe von Wikipedia, Paint und OpenOffice selbst erstellt haben:

Leseempfehlungen:

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Du kannst folgende HTML-Tags benutzen: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <s> <strike> <strong>

zurück nach obenzurück nach oben
Lesen Sie den vorherigen Eintrag:
Lange Museumsnacht

Die 3Landesmuseen in Braunschweig machen es möglich. Für 9,00 Euro Eintritt (erm. 6,00 Euro; Kinder bis 17 J. frei) können...

Der Bücherwurm liest: “Kleiner Bär, großer Bär und ich”

Einen Bären zu haben ist toll. Aber zwei zu haben ist noch viel besser! Mit einem kleinen Bären kannst du...

Sterntaler

Frau Mond schaut auf die Erde und sieht ein armes Mädchen. Voller Mitgefühl teilt es mit anderen Kindern das Wenige,...

Der Internetführerschein der 4d im ersten Halbjahr 2019/2020

Bei der "Internet-Seepferdchen" AG geht es um die Vermittlung von Grundlagen im Umgang mit dem PC und dem Internet. Dazu...

Schließen