«

»

Dez 17

Der aid-Ernährungsführerschein

Die Kinder der 3. Klassen freuen sich, wenn „Kochen“ auf ihrem Plan steht. Wie schon in den letzten Jahren erarbeitet Frau Stute vom Deutschen Landfrauenverband e.V. zusammen mit den KlassenlehrerInnen die Unterrichtsinhalte.

Sie macht das wie immer sehr engagiert und mit viel Freude. Es kommen immer leckere Speisen dabei heraus. Der Höhepunkt ist es, wenn die Kinder der 3. Klassen Eltern und Bekannte zum großen Büffet einladen. Dazu wird unter Anleitung von Frau Stute ein Essen vorbereitet. Bisher waren die eingeladenen Erwachsenen immer überrascht, was die Kinder in den sieben Doppelstunden an theoretischem und praktischem Wissen gelernt hatten. Die Fotos zeigen die Klasse 3c bei einer praktischen Einheit mit Frau Stute. Ihrem Engagement ist es zu verdanken, dass unsere Kinder mit Spaß und Begeisterung beim Thema „Gesunde Ernährung“ dabei sind.

Die Stiftung „Unsere Kinder in Braunschweig“ ist auch hier, wie in vielen Bereichen des Schullebens, als Sponsor tätig. Vielen Dank an Frau Stute und die Stiftung für diese Unterstützung.

Der aid-Ernährungsführerschin soll auch in den nächsten Jahren fester Bestandteil im schulischen Ablauf bleiben.

[slideshow]

Leseempfehlungen:

zurück nach obenzurück nach oben
Lesen Sie den vorherigen Eintrag:
Weihnachten kann kommen! ;-)

[slideshow]

Der Nikolaus war da!

Wir hoffen, dass alle Schülerinnen und Schüler während des Jahres brav und artig waren und deshalb heute grade auf ihren...

Bei uns grassiert das Theater.Fieber

Seit August 2010 leistet das Kooperationsprojekt »Theater.Fieber« einen wichtigen Beitrag zur kulturellen Bildung und ästhetischen Erziehung. Schulen mit rund 17.000...

Langsam wird es auch bei uns Winter!

[slideshow]

Schließen