Bundesweiter Warntag

© warnung-der-bevoelkerung.de

© warnung-der-bevoelkerung.de

Der bundesweite Warntag findet erstmals am 10. September 2020 statt und wird ab dann jährlich an jedem zweiten Donnerstag im September durchgeführt. Am gemeinsamen Aktionstag von Bund und Ländern werden in ganz Deutschland sämtliche Warnmittel erprobt. Pünktlich um 11:00 Uhr werden zeitgleich in Landkreisen und Kommunen in allen Ländern mit einem Probealarm die Warnmittel wie beispielsweise Sirenen ausgelöst.

Weitere Informatonen natürlich Online auf warnung-der-bevoelkerung.de.

Leseempfehlungen:

zurück nach obenzurück nach oben
Lesen Sie den vorherigen Eintrag:
Grußwort von Kultusminister Tonne an die Schülerinnen und Schüler

Ganztagsbetrieb und Betreuungsgruppen

Sehr geehrte Eltern! Aufgrund der besonderen Hygienevorschriften des Landes, zum Schutz ihrer Kinder gelten für den Ganztag vorerst folgende Grundsätze:...

Organisation im 1. Halbjahr 2020/2021 und Hygenierahmenplan

(am 21.08.2020 geändert) Nun geht es in ein paar Tagen endlich wieder mit der Schule los. Eines bleibt aber gleich,...

Schließen