«

»

Mai 15

Bilderbuchkino in der Weststadt

Kein Sorge, Paulchen von David Melling

Kein Sorge, Paulchen von David Melling

Es geht in dem Bilderbuch um die Mütze von Paulchen, über die er sich sehr freut, weil sein Papa sie ihm geschenkt hat. Stolz führt er sie seinen Freunden vor. Doch da passiert ein Unglück. Die Mütze ribbelt auf und verwandelt sich in einen langen Spaghettifaden. Die Freunde haben lauter gute Ideen, was man mit dem Wollknäuel nun anfangen kann.

Die Geschichte „Keine Sorge, Paulchen“ von David Melling ist am Donnerstag, 17. Mai, um 16.30 Uhr, als Bilderbuchkino in der Zweigstelle Weststadt der Stadtbibliothek, Rheinring 12, zu sehen. Eingeladen sind Kinder von drei bis sechs Jahren und ihre Eltern. Im Anschluss kann gemalt werden. Der Eintritt ist kostenlos. Eine Anmeldung ist nicht erforderlich. Weitere Informationen unter der Telefonnummer 470-6857.

Das nächste Bilderbuchkino findet in der Zweigstelle Weststadt am Donnerstag, 24. Mai, statt.

17.05.2018, 16:30 Uhr
Zweigstelle Weststadt der Stadtbibliothek

Leseempfehlungen:

zurück nach obenzurück nach oben
Lesen Sie den vorherigen Eintrag:
33. Mittelalterlicher Pfingstmarkt zu Braunschweig

Vom 19. bis 21. Mai steht der Burgplatz ganz im Zeichen des Mittelalters. An drei Tagen präsentieren Gaukler, Ritter, Schmiedemeister...

1. Festival der Phänomene im phaeno

31.05. bis 02.06.2018 phaeno Wolfsburg Willy-Brandt-Platz 1, 38440 Wolfsburg Weitere Informationen natürlich Online auf: www.phaeno.de/.

Bilderbuchkino im Schloss: „Kasimir pflanzt weiße Bohnen“

Das Bilderbuch handelt von Kasimir, einem neugierigen Biber, der vieles kann. Kasimirs Topfpflanze ist verwelkt. Er braucht dringend eine neue....

Treffpunkt bücherwurm: Die Termine im Mai 2018

07.05.2018, 16:00 Uhr Oje, ein Buch! (von Lorenz Pauli): Juri bekommt ein Buch und Frau Asperilla soll es vorlesen. Aber...

Schließen