«

»

Mai 15

Bilderbuchkino in der Weststadt: ‘Dr. Brumm und der Megasaurus’ von Daniel Napp

'Dr. Brumm und der Megasaurus' von Daniel Napp

‘Dr. Brumm und der Megasaurus’ von Daniel Napp

Die Geschichte handelt von Dr. Brumm, einem Bären, der jeden Freitag Gartenarbeit macht. Beim Umgraben stößt er auf einen echten Megasaurierknochen. Mit Hilfe von Dachs und Pottwal gräbt Dr. Brumm auch noch den Rest des Skelettes in seinem Garten aus. Nur der Kopf ist nicht zu finden. Die Spur führt zu Bauer Hackenpieps Garten. Aber hier ist Graben absolut unmöglich, Bauer Hackenpiep duldet ja nicht mal Maulwürfe auf seinem Grundstück. Dr. Brumm, Dachs und Pottwal finden einen Weg, Hackenpiep zu überlisten und den Saurierschädel doch noch zu erhalten.

Als Bilderbuchkino ist die Geschichte “Dr. Brumm und der Megasaurus” von Daniel Napp am Donnerstag, 16. Mai, um 16.30 Uhr, in der Zweigstelle Weststadt der Stadtbibliothek, Rheinring 12, zu sehen. Eingeladen sind Kinder von vier bis sechs Jahren und ihre Eltern. Im Anschluss gibt es ein Malangebot. Der Eintritt ist frei. Eine Anmeldung ist nicht erforderlich. Weitere Informationen unter der Telefonnummer 470-6857.

16.05.2019, 16:30 Uhr
Stadtbibliothek Braunschweig, Zweigstelle Weststadt
Rheinring 12
38102 Braunschweig

Eintritt frei

Leseempfehlungen:

zurück nach obenzurück nach oben
Lesen Sie den vorherigen Eintrag:
Der Bücherwurm liest: ‘Spinnen-Alarm’ von Nina Dulleck

Spinnen kann man an allen möglichen Orten finden und es gibt sie in vielen verschiedenen Formen und Farben. Aber was...

Bilderbuchkino im Heidberg: ‘Gesucht! Henri, der Bücherdieb’

In der Geschichte geht es um Hasen und ihre Vorlieben. Alle Hasen lieben Karotten und Salat. Nur der pfiffige Henri...

BBG-Blumenmarkttage 2019

Die Vielfalt der Pflanzenwelt kommt mit den BBG-Blumenmarkttagen an drei Samstagen im Frühling und Sommer in die Innenstadt. Ob Schnittblumen,...

Braunschweiger Frühjahrsmesse 2019

Schließen