Bilderbuchkino in der Weststadt

'Bo zieht aus' von Bernd Kohlhepp

‘Bo zieht aus’ von Bernd Kohlhepp

Das Bilderbuch handelt von einem Jungen, dem das Familienleben nicht mehr gefällt, und der in ein Zelt im Garten umsiedelt. Die Nacht wird unruhig, denn nach und nach zieht die ganze Familie zu ihm.

Die Geschichte “Bo zieht aus” von Bernd Kohlhepp ist als Bilderbuchkino in der Zweigstelle Weststadt der Stadtbibliothek Braunschweig, Rheinring 12, für Kinder von drei bis sechs Jahren am Donnerstag, 16. August, um 16.30 Uhr zu sehen. Im Anschluss gibt es ein Malangebot. Der Eintritt ist kostenlos. Eine Anmeldung ist nicht erforderlich. Weitere Informationen unter der Telefonnummer 470-6857.

Leseempfehlungen:

zurück nach obenzurück nach oben
Lesen Sie den vorherigen Eintrag:
Bilderbuchkino im Heidberg

Es geht um Henri Hahn. Er ist Koch aus Leidenschaft. Eines Tages entdeckt er in einem Rezept eine neue Zutat:...

Schließen