Stadtteil in der Schule

Informationen zum Autor

Angemeldet seit: 13. März 2015

Aktuelle Beiträge

  1. Weihnachtsmärchen: ‚Der gestiefelte Kater‘ — 19. November 2018
  2. 8. Laternenumzug des MTV Braunschweig und der St. Michaelis Gemeinde — 16. November 2018
  3. Der kleine Bär und die lange kalte Winternacht — 15. November 2018
  4. Kinderprogramm des Braunschweiger Weihnachtsmarkts 2018 — 14. November 2018
  5. Der Bücherwurm liest: ‚Große Tatzen, kleine Tatzen‘ von Galia Bernstein — 13. November 2018

Liste der Autorenbeiträge

Nov 19

Weihnachtsmärchen: ‚Der gestiefelte Kater‘

Der gestiefelte Kater © 2018 PUNCTUM.

Die hübsche Geschichte vom pfiffigen Kater, der dem armen Müllerburschen nach und nach einen respektablen Namen, einen guten Ruf, prachtvolle Kleider, ein großes Schloss und die Heirat mit der Prinzessin verspricht. Bis dahin gibt es viele lustige Momente und der Kater muss sich einiges einfallen lassen, um seine Pläne voranzutreiben, noch dazu ist die Prinzessin …

Weiter lesen »

Nov 16

8. Laternenumzug des MTV Braunschweig und der St. Michaelis Gemeinde

© MTV Braunschweig

Der alljährliche Laternenumzug des MTV Braunschweig und der St. Michaelis Gemeinde findet nun schon in seiner achten Auflage statt. Pfarrer Christoph Berger sorgt wieder mit spannenden Geschichten über St. Martin und stimmungsvollen Liedern für einen fröhlichen Abend für Kinder und Erwachsene. Wie in den Jahren zuvor werden nach dem Laternenumzug Kinderpunsch und süße Brötchen an …

Weiter lesen »

Nov 15

Der kleine Bär und die lange kalte Winternacht

© Günter Wolters

Es war einmal ein kleiner Bär, der freute sich, dass es Sommer war. Er brummte mit seinen Freunden das Honiglied. Aber der Sommer ging vorbei. Der tobende Herbst kam und der lange, kalte Winter ließ sich nicht vertreiben. „Eines Tages scheint die Sonne überhaupt nicht mehr und wir werden alle erfrieren“, dachte der kleine Bär. …

Weiter lesen »

Nov 14

Kinderprogramm des Braunschweiger Weihnachtsmarkts 2018

Nov 13

Der Bücherwurm liest: ‚Große Tatzen, kleine Tatzen‘ von Galia Bernstein

Große Tatzen, kleine Tatzen von Galia Bernstein

Als Simon, der kleine Hauskater, auf Löwe, Gepard, Puma, Panther und Tiger trifft, behauptet er: „Ich bin eine Katze wie ihr!“ Die Großkatzen aber haben nur Gelächter für den kleinen Kater übrig und nennen viele Gründe, warum er nicht zur Katzenfamilie gehören würde. Doch das schlaue Katerchen schlägt die Großkatzen mit ihren eigenen Argumenten … …

Weiter lesen »

Nov 12

Bilderbuchkino ‚Der kleine Siebenschläfer‘

Der kleine Siebenschläfer von Sabine Bohlmann

Die Geschichte handelt von Tieren, die zu Winterbeginn müde werden. Alle Siebenschläfer machen sich bereit für den Winterschlaf, nur das Siebenschläferkind ist einfach noch nicht müde. Ein Tier nach dem anderen kommt, um dem Kleinen zu helfen. Dabei werden die Tiere müder und immer müder, nur der kleine Siebenschläfer ist immer noch hellwach. Anschließend gibt …

Weiter lesen »

Nov 09

„Die 13. Fee“ – Frei nach „Dornröschen“ der Brüder Grimm

© Theater Anke Berger

Mit Augenzwinkern und viel Zauberei wird vom König erzählt, der endlich sein lang herbei gesehntes Kind bekommt, wie es der Frosch geweissagt hat. Er lässt ein großes Fest feiern und alle sind eingeladen, bis auf die mächtige 13. Fee, sie wird bekanntlich ausgeschlossen. Das kann ja nicht gut gehen. Das Thema Ausgrenzen und Ausgeschlossensein, das …

Weiter lesen »

Nov 07

Wochenende der Graphik

© 3landesmuseen.de

Samstag, 10.11.2018, 14.30 bis 16.30 Uhr Aktion im Kindermuseum „Drucken wie bei Gutenberg“ Kommen Sie ins Kindermuseum „Entdecke die des 16. Jahrhunderts“ und gestalten Sie Ihre eigene Postkarte mit beweglichen Lettern. Alle Interessierten von 0 bis 99 Jahren sind herzlich willkommen. Preise: 4€ Erwachsene, 2€ Kinder Sonntag, 11.11.2018, 11.30 bis 12.30 Uhr „Museen – Werbung …

Weiter lesen »

Nov 06

Bilderbuchkino „Katers Käse“

Katers Käse von Hildegard Müller

Es geht um einen neugierigen Kater mit Fernglas. Damit betrachtet er den Mond und stellt fest, dass dieser wie ein Käse aussieht. Wie der da oben an den Himmel gekommen ist, kann der kluge Kater auch erklären. Doch wie er ein Stück „Mondkäse“ zum Probieren bekommt, das fällt ihm zunächst nicht ein. Inmitten ihrer Ausstellung …

Weiter lesen »

Nov 05

Kinderkino: „Heidi“

Heidi

Die glücklichsten Tage ihrer Kindheit verbringt Heidi mit dem Almöhi in einer Holzhütte in den Bergen. Zusammen mit dem Geißenpeter hütet sie die Ziegen und genießt ihre Freiheit. Doch die unbeschwerte Zeit endet jäh, als Heidi nach Frankfurt gebracht wird. Dort soll sie eine Spielgefährtin für die im Rollstuhl sitzende Klara sein. Obwohl sich die …

Weiter lesen »

Nov 02

Braunschweiger Jugendbuchwoche 2018

Nov 02

Der AWO-Kalender für November 2018

Nov 01

Weststadtwoche – Lesefestival 2018

Okt 29

Programm Kulturpunkt West Oktober 2018 bis Februar 2019

Weitere Informationen natürlich Online auf: braunschweig.de/kulturpunktwest

Okt 26

11. Braunschweiger Krimifestival: ‚Die Bratwurstzipfel-Detektive‘ – Jens Steiner

© Braunschweiger Krimifestival

Der schusselige Clemens, sein superschlauer Freund Leo und die angehende Schriftstellerin Olivia: Das sind die Bratwurstzipfel-Detektive. Ihr Ehrgeiz wird geweckt, als sie bemerken, dass der merkwürdige Hausmeister Radek das Haus niemals ohne Rollkoffer verlässt. Da muss ein Kriminalfall dahinterstecken! Ein großer Spaß für alle ab 8 Jahren! 30.10.2018, 16:00 Uhr Stadtbibliothek Braunschweig Schloßplatz 2, 38100 …

Weiter lesen »

Okt 25

Die Halloween-Party 2018

Okt 24

Die Geschichte vom Fuchs, der den Verstand verlor

Theater Feuer und Flamme © Georg Dornig

Klug, hübsch, schnell und immer hungrig! Der Fuchs ist der größte Könner im Wald und genießt sein Leben in vollen Zügen! Er ist beliebt bei den jungen Füchsen, bekocht sie und zeigt ihnen seine besten Jagdtricks. Doch im Alter wird er ein bisschen vergesslich. Da kann es schon sein, dass er die Wochentage durcheinanderbringt oder …

Weiter lesen »

Okt 22

KinderKunstSamstag

Kunstverein Braunschweig © Braunschweig Stadtmarketing/Bormann

Schreibwerkstatt: Was hat es mit dem Einkaufswagen in der Ausstellung auf sich und welche Klänge tönen aus dem verschlossenen Raum der Remise? Wir tun es den Künstler_innen Ida Ekblad, Leda Bourgogne und Camille Blatrix gleich und entwickeln nach einer Führung durch die Ausstellung eigene kleine Texte und Erzählungen zu dem Gesehenen. Workshop zu den laufenden …

Weiter lesen »

Ältere Beiträge «

Mehr Einträge abrufen

zurück nach obenzurück nach oben