«

»

Sep 14

Auf den Spuren von Charles Darwin. Zu Besuch im neuen Schaumagazin

Auf den Spuren von Charles Darwin © Staatliches Naturhistorischen Museum

Auf den Spuren von Charles Darwin © Staatliches Naturhistorischen Museum

Althergebrachtes Gedankengut wird im 19. Jahrhundert durch die Erforschung der Natur infrage gestellt und durch neue Theorien ersetzt. Der Schöpfungsbericht aus der Bibel ist fortan nicht mehr wörtlich zu sehen… aber dennoch vielleicht gar nicht so weit von der neuen Evolutionstheorie entfernt?

Lassen Sie sich mit unserer Kostümführung in die Zeit der Entdecker und Forscher entführen. Ein Zeitgenosse von damals lässt die Geschichte wach werden und führt Sie zu einzigartigen Präparaten aus dem historischen Bestand unseres Museums, angereichert mit Anekdoten, Arbeitsweisen des vorletzten Jahrhunderts und manch Interessantem aus der Museumsarbeit hinter den Kulissen.

Da die Plätze begrenzt sind, empfiehlt sich eine Anmeldung unter Telefon (05 31) 2 88 92-0. Bei großer Nachfrage wird die Veranstaltung um 15:30 Uhr wiederholt.

Mindestalter 10 Jahre
17.09.2017, 14:00 Uhr
Staatliches Naturhistorisches Museum
Pockelsstraße 10, 38106 Braunschweig
Telefon: (05 31) 2 88 92-0
Kostenbeiträge: 7,50 € zzgl. erm. Eintritt
Anmeldung: Ja

Weitere Informationen natürlich Online auf 3landesmuseen.de.

Leseempfehlungen:

zurück nach obenzurück nach oben
Lesen Sie den vorherigen Eintrag:
Internationales Kinderfest

Das Karussell

"Mit einem Dach und seinem Schatten dreht sich eine kleine Weile der Bestand von bunten Pferden… und dann und wann...

Kinder experimentieren (III)

"Wissen schaf(f)t Spaß!" – Unter diesem Motto üben die Kinder naturwissenschaftliches Fragen und Beobachten. In kleinen ungefährlichen Experimenten, die an...

FiBS (Ferien in Braunschweig) Herbst 2017

Schließen