«

»

Mai 23

Arabisch-deutsches Bilderbuchkino in der Stadtbibliothek

Als zweisprachiges Bilderbuchkino auf Arabisch und Deutsch zeigt die Stadtbibliothek das Bilderbuch “Der wunderbarste Platz auf der Welt” von Jens Rassmus für Kinder ab vier Jahren.

Das Bilderbuch von Jens Rassmus zeigt kräftige Farben und ungewöhnliche Perspektiven. Der Einsatz von Licht und Schatten sorgt für Spannung und Stimmung. Die Geschichte handelt von Frosch Boris, der sich an einem kleinen Teich gut eingerichtet hat. Jede Menge saftige Fliegen, nach denen er schnappen muss, frisches, klares Wasser und als Wohnstatt ein rundes Seerosenblatt. Doch eines Tages ist die Idylle bedroht: Ein riesiger dunkler Schatten senkt sich über den friedlich im Sonnenschein liegenden Teich. Jetzt aber nichts wie weg, denkt Boris und macht sich auf die Suche nach einer neuen Bleibe. Das ist allerdings nicht so einfach, doch zum Glück trifft Boris einen kleinen Molch, der ihm hilft.

Nach der Präsentation durch Lesepaten der Bürgerstiftung Braunschweig gibt es ein Bastelangebot. Der Eintritt ist frei; eine Anmeldung ist nicht erforderlich. Weitere Informationen unter der Telefonnummer 470-6834.

24.05.2018, 16:00 Uhr
Stadtbibliothek Braunschweig
Schlossplatz 2, 38100 Braunschweig

Leseempfehlungen:

zurück nach obenzurück nach oben
Lesen Sie den vorherigen Eintrag:
Möbel für den Garten: Aus alt mach neu

Upcycling-Workshop Unsere Gesellschaft produziert jeden Tag jede Menge Abfall, der zur Weiter- und Wiederverwendung geeignet ist. Wir zeigen Ihnen, dass...

Wo die wilden Kerle wohnen

Max ist wütend. Sind wir das nicht alle manchmal und werden dann wild und wollen nur noch tun, was uns...

Däumerling

Ein kleiner Junge geht in die große Welt und erlebt viele Abenteuer. Gauner nehmen ihn mit, eine Kuh verschluckt ihn...

Bilderbuchkino in der Weststadt

Es geht in dem Bilderbuch um die Mütze von Paulchen, über die er sich sehr freut, weil sein Papa sie...

Schließen