33. Mittelalterlicher Pfingstmarkt zu Braunschweig

© Braunschweig Stadtmarketing GmbH/Frank Sperling

© Braunschweig Stadtmarketing GmbH/Frank Sperling

Vom 19. bis 21. Mai steht der Burgplatz ganz im Zeichen des Mittelalters. An drei Tagen präsentieren Gaukler, Ritter, Schmiedemeister und Musikanten mittelalterliche Handwerkskünste, volkstümlichen Minnesang und unterhaltsame Gaukelei. Für das leibliche Wohl sorgen Tavernenwirte mit traditionellen Speisen und Getränken.

Marktzeiten: 11:00 bis 22:00 Uhr, am Pfingstmontag bis 19:00 Uhr
Kulturtaler: Erwachsene 6 Euro; ermäßigt 3 Euro; Kinder unter zwei Braunschweiger Ellen (114 cm) frei

Weitere Informationen natürlich Online auf braunschweig.de.

BSM_MiMa_2018_Internet


Leseempfehlungen:

zurück nach obenzurück nach oben
Lesen Sie den vorherigen Eintrag:
1. Festival der Phänomene im phaeno

31.05. bis 02.06.2018 phaeno Wolfsburg Willy-Brandt-Platz 1, 38440 Wolfsburg Weitere Informationen natürlich Online auf: www.phaeno.de/.

Schließen