27. Braunschweiger Musikschultage 2017: “Die Geschichte von Babar – dem kleinen Elefanten”

Die Geschichte von Babar - dem kleinen Elefanten von Jean de Brunhoff

Die Geschichte von Babar – dem kleinen Elefanten von Jean de Brunhoff

Als der kleine Babar im Wald seine Mutter verliert, flieht er in die Stadt und trifft dort eine alte Dame, die ihn bei sich aufnimmt und erzieht. Doch irgendwann ruft es ihn zurück ins Dickicht und große Dinge geschehen…

Mit der Geschichte von Babar – dem kleinen Elefanten schuf Jean de Brunhoff einen Kinderbuchklassiker, der zahlreiche Fortsetzungen fand, und eine wunderbar liebenswerte Figur, die mehrere Generationen von Kinderherzen eroberte. Die Geschichte wird nach der Musik von Francis Poulenc erzählt.

Lassen Sie sich die Geschichte spielerisch erzählen und lauschen Sie den Klängen der Musik für Klavier zu vier Händen. Von Musikschülern unter der Leitung von Prof. Wolfgang Zill.

19.11.2017, 11:00 Uhr
Roter Saal im Residenzschloss
Eintritt frei – Spenden erbeten

Leseempfehlungen:

zurück nach obenzurück nach oben
Lesen Sie den vorherigen Eintrag:
Weihnachtsmärchen: Der gestiefelte Kater

Schließen