März 2015 Archiv

Die Fußballer der Altmühlstraße haben Wolfsburg gerockt!

Beim Wölfi-Cup des VfL Wolfsburg hat die Mannschaft der Altmühlstrasse richtig Gas gegeben und konnte gestern, am Dienstag, den 24.03., das Turnier gegen 13 weitere Mannschaften als Siegerin für sich entscheiden. Eine herausragende Leistung, angesichts der starken Konkurrenz. Wir gratulieren den Trainern, Herrn Puscher und Herrn Coskun, und der gesamten Mannschaft ganz herzlich! Ein mehr …

Weiterlesen

Kinderrechte: Dazu haben sich die Kinder ein paar Gedanken gemacht

Die Länderkollagen der Klasse 4c

[slideshow]

Der Bilderrundgang vor Ostern

[slideshow]

Der VfL Wolfsburg Wölfi-Cup 2015

© woelficlub.de

Unsere Schulmannschaft mit Herrn Coskun und Herrn Puscher als Betreuer wird am Dienstag versuchen, auf dem Wolfsburger Terrain erfolgreich mitzuspielen. Wir drücken den Jungs die Daumen! Die Mannschaften sind überwiegend aus Wolfsburg und dem Umland. Weitere Informationen natürlich Online auf woelficlub.de.

Der Bilderrundgang im März

[slideshow]

Sicherheitstipps für das Internet

Viele Tipps und nützliche Informationen zu Thema Kinder und Internet, Soziale Netzwerke und Online Sicherheit stehen unter hanisauland.de – Sicherheitstipps für das Internet, internauten.de, internet-abc.de und klick-tipps.net bereit.

Fische im Schulflur?!

[slideshow]

Braunschweig spielt am 14. und 15. März 2015

© braunschweig-spielt.de

An zwei Tagen können unter fachkundiger Anleitung Gesellschaftsspiele für Groß und Klein gespielt werden, darunter viele Neuheiten der Spielemesse SPIEL. Samstag 11.00 – 23.00 Uhr Sonntag 11.00 – 18.00 Uhr Jugendzentrum ›Mühle< An der Neustadtmühle 3 38100 Braunschweig Tageskarte 3 €, Wochenendkarte 5 €, Kinder bis 13 J. frei! Weitere Informationen natürlich Online auf braunschweig-spielt.de.

Bilder von Silke Brix

Während der Lesung anläßlich der Eröffnung der neuen Weststadt-Bibliothek mit Silke Brix, die sowohl vorlas als auch zeichnete, sind Bilder entstanden, die die Klassen nach Beendigung der Lesung mitnehmen durften. Inzwischen haben die Bilder in der Schule ihren Platz gefunden. [slideshow]

zurück nach obenzurück nach oben