Monatliches Archiv: Oktober 2014

Okt 24

Schulweg-Ratgeber 2014

Tipps und Hinweise rund um den sicheren Schulweg. Das Heft kann kostenlos in der Schule abgeholt werden. Weitere Informationen natürlich Online auf adac.de/verkehrserziehung.

Okt 10

Noch mehr vom ‚Gewaltfrei Lernen‘

Am 08. Oktober 2014 besuchten uns Stiftungsvorstand Dr. André Grabowski (links) und Herr Andreas Schwinn der Stiftung Unsere Kinder in Braunschweig von VW Financial Services, die das Programm mit der Klasse 1a aktiv in der Turnhalle mitgemacht haben. Die Stiftung ermöglicht uns in den nächsten vier Jahren die Teilnahme an dem Projekt „Gewaltfrei Lernen“, das …

Weiter lesen »

Okt 09

Grundschüler erhielten Preise für gemalte „Wunsch“-Plakate

Die Teilnehmer unserer „Wir gestalten unsere Schule“-AG von und mit Frau Galinski haben daran teilgenommen und dürfen dafür ins Paläon in Schöningen fahren. Der Artikel ist am 07. Oktober 2014 in der Braunschweiger Zeitung erschienen.

Okt 08

Klasse! Wir singen 2014

© klasse-wir-singen.de

„KLASSE! WIR SINGEN“ ist eine Aktion, die das Singen von Kindern in Schule, Freizeit und Familie dauerhaft und nachhaltig fördert. Durch die Teilnahme im Chor an einem großen Abschlussliederfest von tausenden anderen Kindern, erfahren die Schulkinder einen enormen Motivations- und Selbstvertrauensschub. Das Projekt „Klasse! Wir singen“ richtet sich an Kinder der Klassenstufen 1-7 aller Schulformen. …

Weiter lesen »

Okt 07

Gewaltfrei lernen 2014

Wir setzen auch in diesem Jahr das Projekt Gewaltfrei lernen fort. Für die 1. Klassen und den Schuki sind dafür drei Termine mit Doppelstunden vorgesehen, für die 2. bis 4. Klassen gibt es eine Auffrischung während jeweils einer Doppelstunde. Die pädagogischen Mitarbeiterinnen und das Kollegium erhalten in diesem Zeitraum Fortbildungen, weiterhin wird zum Ende ein …

Weiter lesen »

Okt 06

Unser Tagesablauf

An unserer Ganztagsschule besteht der Tagesablauf aus der Beschulung am Vormittag und der Betreuung am Nachmittag. Das Mittagessen ist die Schnittstelle zwischen den beiden Bereichen. Im normalen Schulablauf gibt es hier keine Abgrenzungen, sodass ein ganzheitliches Angebot „aus einem Guß“ entstanden ist. Organisatorisch untersteht der Vormittag der Schulbehörde, der Nachmittag der Jugendförderung der Stadt Braunschweig …

Weiter lesen »

zurück nach obenzurück nach oben