«

»

Feb 15

15. Schulkinowochen 2019

© Veranstalter

© Veranstalter

100 Kinos in Niedersachsen werden ab dem 25. Februar zu Lernorten, wenn es heißt: Licht aus, Film ab für die SchulKinoWochen! Aus insgesamt 106 Filmen können Lehrerinnen und Lehrer einen passenden Film für alle Jahrgangsstufen und Schularten aussuchen, um aktuelle Lehr- und Lerninhalte durch filmische Stoffe zu vermitteln. Gleichzeitig bietet das Medium Film, seine Sprache und Wirkung den Schülerinnen und Schülern die Möglichkeit, ihre Film- und
Medienkompetenzen zu stärken.

Ab sofort können sich Schulklassen für die Vorstellungen in den Kinos von Emden bis Göttingen anmelden. Der ermäßigte Eintrittspreis für die Kinovorführungen beträgt 3,50 Euro, Lehrkräfte und Begleitpersonen haben freien Eintritt.

25.02.2019 – 22.03.2019
Orte: C1 Cinema Braunschweig, Lange Straße, und Universum Filmtheater, Neue Straße, Braunschweig.

Veranstalter: VISION KINO – Netzwerk für Film und Medienkompetenz in Kooperation mit dem Film & Medienbüro Niedersachsen e.V. sowie weitere Landespartner.

Weitere Informationen und das Kinoprogramm natürlich Online auf: schulkinowochen-nds.de.

Leseempfehlungen:

zurück nach obenzurück nach oben
Lesen Sie den vorherigen Eintrag:
imPULS I. Märchen Reloaded

In dem Musikstück »Ma mère l‘Oye (Mutter Gans)« skizziert der Komponist Maurice Ravel musikalisch auf eine wunderbare Art und Weise...

Familienführung im Kunstverein Braunschweig

Interaktive Führung für Familien und Freunde. Aus einem Affen schält sich das Gesicht eines Mannes, dessen Silhouette sich wiederum in...

Der Bücherwurm liest: “Lieselotte hat Langeweile” von Alexander Steffensmeier

Lieselotte langweilt sich. Eigentlich wollte sie mit der Bäuerin den Drachen steigen lassen und jetzt regnet es. Soll sie jetzt...

Bilderbuchkino: Zirkus “Bravo, Bravo” von Ole Könnecke

Die Geschichte handelt von einem Besuch im Zirkus. Gleich fängt die Vorstellung an. Die haben den stärksten Mann der Welt...

Schließen